Fleischwolf Manufaktur


Seit 2014 stellt die Fleischwolf Manufaktur aus Reutlingen biologisch artgerechte Hundenahrung her.

Unsere Fleischprodukte…

…stammen ausnahmslos von Metzgereien und Höfen auf der schwäbischen Alb und der Bodenseeregion. Hier geht es noch familiär zu und Vertrauen spielt eine wichtige Rolle. Wir holen die Ware persönlich dort ab und verarbeiten sie gleich im Anschluss.

So können wir eine absolute Spitzenqualität und Frische unserer Produkte garantieren.

Tierschutz…

…fängt nicht erst beim Hund an. Alle Nutztiere wurden artgerecht gehalten. Dies garantieren wir! Bei der Verarbeitung der Rinderprodukte finden wir z.B. Grashalme – Zeichen dafür, dass die Tiere auf der Weide stehen und Gras fressen durften. Die Puten- und Hähnchenmägen sind voller Futter und werden von uns geleert. Dies zeigt, dass die Tiere bis kurz vor der Schlachtung in ihrer vertrauten Umgebung waren und Futter picken durften.

Wir wissen, woher unsere Produkte kommen, daher gilt für uns: Fleisch, dessen Herkunft wir nicht kennen, lehnen wir strikt und konsequent ab.

Exotische Fleischsorten…

…wie Straußen- und Rentierfleisch, Kamel-, Elch-, Kängurufleisch und andere exotische Sorten lehnen wir ebenso ab. Müssen wir diese Fleischarten wirklich hier in Mitteleuropa füttern? Und warum? Ist dies umwelttechnisch und moralisch zu verantworten?

Und: Warum soll eigentlich ein Kaninchen oder eine Ente für eine einzige Mahlzeit unseres Hundes sein/ihr Leben lassen, wenn es doch genügend Futter gibt, das aus der Schlachtung eines Rindes oder eines Geflügels für uns Menschen stammt?

Unser Betrieb…

…möchte vertrauenswürdig und transparent sein. Da wir eine sehr kleine Firma sind, können wir Ihnen Besichtigungstermine zwar jederzeit, aber nur nach telefonischer Anmeldung zusichern. Wir sind viel unterwegs um unsere Rohware zu holen und um uns momentan auch bekannt zu machen. Daher ist eine telefonische Terminvereinbarung sinnvoll.

Kommen Sie zu uns, schauen Sie sich alles an, loben und kritisieren Sie uns – all das ist wichtig, damit wir gut sein können und für Sie und Ihren vierpfotigen Freund immer besser werden.

Mehr dazu >>