Strolch

Name: Strolch
Nummer des Hundes: 34401
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: 20.10.2022
Größe: ca. 67 cm
Aufenthaltsort: 72770 Reutlingen
Aufenthaltsland: Deutschland
Darf reisen nach: Deutschland, Schweiz
Status: ***Adoptiert***

Meine Geschichte

Strolch befindet sich aktuell in 72770 Reutlingen und darf dort gerne besucht werden!

Strolch ist gerade mal ein gutes Jahr alt (Stand: Februar 2024) und musste bislang leider schon mehr als einmal die Erfahrung machen, was es heißt, unerwünscht zu sein. Gemeinsam mit seinen vier Geschwistern wurde Strolch als Welpe einfach auf der kalten Straße ausgesetzt, von der Mutterhündin keine Spur. Es war Glück im Unglück, dass die Geschwister von aufmerksamen Passanten aufgelesen und ins rumänische Tierheim gebracht wurden. Mittlerweile haben alle seine Geschwister ihr Für-Immer-Zuhause gefunden und auch für Strolch schien das Happy End zum Greifen nah. Doch leider währte sein Glück nicht lange – nach nur neun Monaten in seinem neuen Zuhause musste er wieder ausziehen. Nun wartet er auf seiner Pflegestelle auf Menschen, die ihn nicht so schnell wieder aufgeben. Menschen, die ihm eine faire Chance geben und ihn mit liebevoller Konsequenz und viel positiver Bestärkung durch sein zukünftiges Leben begleiten.

Mittlerweile ist aus dem Welpen ein stattlicher und wunderschöner 40-Kilo-Rüde geworden, der seinem Alter entsprechend manchmal noch ein ganz schönes Pubertier ist. Hier braucht es Geduld und hin und wieder sicherlich auch ein Quäntchen Humor.

Wir wünschen uns für Strolch unbedingt hundeerfahrene Menschen, die ihm Geborgenheit und Sicherheit vermitteln. Bei Strolch handelt es sich um einen sensiblen und unsicheren Junghund, der Zeit, Liebe und viel Einfühlungsvermögen braucht. Wir können uns vorstellen, dass er in seinem neuen Zuhause von einem souveränen Ersthund, an dem er sich orientieren kann, profitieren würde. Kinder sollten schon im Jugendalter sein und die Bedürfnisse und Grenzen eines Hundes wie Strolch akzeptieren und respektieren können.

Fremden gegenüber ist Strolch zunächst eher zurückhaltend und skeptisch gegenüber. In solchen Situationen wird er nicht gerne bedrängt oder angefasst. Hat er aber einmal Vertrauen gefasst, so lässt er so ziemlich alles mit sich machen. Er bindet sich eng an seine Bezugspersonen und liebt es, mit ihnen gemeinsam Ball oder Stöckchen zu spielen. Auch Zerrspiele oder das gemeinsame Spiel mit seinem Kuschelteddy stehen bei ihm ganz hoch im Kurs. Trotz seiner Größe und seines jungen Alters ist Strolch im Spiel mit seinen Menschen eher der sanfte Riese. Auch im Spiel mit anderen Hunden – egal ob männlich oder weiblich – zeigt er sich absolut freundlich und verträglich. Trotz seiner Geschichte hat er sich zum Glück die Spielfreude und sein gutes Herz bewahrt.

Seine Menschen hat er grundsätzlich gerne im Blick, aber er akzeptiert es auch – wenn auch manchmal widerwillig – wenn man ihn aus einem Raum schickt. Auch das Alleinsein ist für Strolch kein Problem. Derzeit bleibt er problemlos fünf Stunden allein, ohne zu bellen oder irgendetwas kaputt zu machen.

An der Leine läuft er schon gut, braucht aber hier und da noch mal eine Korrektur – besonders, wenn er sich erschrickt oder eine Katze seinen Weg kreuzt. Katzen stehen offensichtlich nicht ganz so hoch bei ihm im Kurs.

Natürlich geht Strolch gerne raus, fordert aber keine Gewaltmärsche. Bei seiner Auslastung macht es die Mischung – Spiel, Spaziergang, Schnüffeln.

Strolch hat in seinem noch nicht all zu langen Hundeleben schon sehr viel gelernt und macht immer weiter Fortschritte, dennoch hört das Training natürlich nie auf. Daher wünschen wir uns für Strolch Menschen, die Freude an der gemeinsamen Arbeit mit dem Hund haben und mit ihm gemeinsam die Welt entdecken und durch dick und dünn gehen.

Wer schenkt diesem tollen Rüden die Chance auf sein endgültiges Happy End?

Strolch reist geimpft, mit Identifikationschip und EU-Heimtierpass.

Seit Dezember 2023 ist Strolch über einen Chip temporär kastriert.

Alle unsere Hunde erhalten ein Sicherheitsgeschirr bei Ausreise.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass alle unsere Tierschutzhunde, von deren Vorgeschichte wir oftmals wenig oder gar nichts wissen, direkt aus den Auffangstationen zu ihren Familien vermittelt werden. Vor allem in der Anfangszeit benötigen sie daher viel Zeit und Geduld. Die Tiere sind in der Regel nicht stubenrein, können nicht an der Leine gehen und kennen keine Kommandos. Darüber hinaus sind sie anfangs manchmal scheu oder schreckhaft.

Aktuelle Bilder

Sie haben Interesse an Strolch ?

Dann klicken Sie auf den nachfolgenden Button und füllen Sie unser Interessentenformular aus!

HINWEIS: Für die Verarbeitung des Formulars ist es erforderlich, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Wenn Sie das noch nicht getan haben, können Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, indem Sie in der Leiste unten auf OK klicken. Bitte achten Sie außerdem darauf, dass in Ihren Browsereinstellungen die Verwendung von Cookies erlaubt ist (=Standardeinstellung).

Bitte nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um diesen Fragebogen sorgfältig auszufüllen. Durch Ihre Antworten können wir Sie und Ihre Lebenssituation schon ein wenig kennenlernen. Uns liegt viel daran, dass Mensch & Hund optimal zueinander passen, daher freuen wir uns, wenn Sie uns hier schon möglichst viel über sich erzählen. Ihre Angaben werden vertraulich und personenbezogene Daten entsprechend der gültigen gesetzlichen Regelungen behandelt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: www.paradies-fuer-tiere.de/datenschutz

Über den Vierbeiner

Über Herrchen/Frauchen

Über das neue Zuhause

Größe des Haushaltes

Art des Zuhauses

Leben im neuen Zuhause

Zum Schluss

Bestätigung

Scroll to Top