Selymi

Name: Selymi
Nummer des Hundes: 14055
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: 01.10.2017
Größe: ca. 45 cm
Aufenthaltsland: Ungarn
Darf reisen nach: Deutschland, Schweiz

Status: Sucht ein Zuhause

Meine Geschichte

Unsere Selymi stammt aus Ungarn und wurde von aufmerksamen Tierschützern beim Streunen gesichtet. So kam sie in die Auffangstation. Doch trotz aller Bemühungen unserer Betreuer vor Ort bekommt ihr das Leben im Tierheim nicht so gut. Daher suchen wir dringend ein Zuhause für Selymi.

Selymi ist eine sanfte und sensible Hündin, für die die ersten Tage im Tierheim nicht ganz einfach waren. Das laute Treiben im Tierheim scheint Selymi zu verunsichern und bei ihrem ersten Auslug in den Freilauf war sie aufgrund all der anderen Hunde sehr nervös. Sicherheit und Orientierung gibt ihr Diego, ein souveräner Rüde, mit dem sie sich das Gehege teilt. Menschen beobachtet sie zunächst lieber aus der Ferne, doch bereits nach kurzer Zeit kommt sie her, lässt sich streicheln und möchte am liebsten nicht mehr von der Seite weichen. In diesen Momenten spürt man, wie sehr sich Selymi ein eigenes Zuhause wünscht, das ihr Ruhe, Sicherheit und ganz viel Nähe gibt. Am Anfang benötigt Selymi sicherlich ihre Zeit, um anzukommen – doch mit ihrem lieben und sanften Wesen wird sie ihrer neuen Familie einmal eine treue und dankbare Begleiterin sein.

Für Selymi suchen wir hundeerfahrene Menschen, die ihr ein ruhiges und konstantes Umfeld bieten – gerne bei älteren Menschen. Mit der richtigen Unterstützung, viel Liebe und Geduld kann Selymi an Selbstvertrauen gewinnen und sich in ihrer neuen Familie und Umgebung zurechtfinden. Wir können sie uns mit einem entspannten, souveränen Ersthund vorstellen, der sie ein bisschen „an die Pfote“ nimmt – dies ist aber kein Muss.

Wer möchte der sensiblen Selymi ein gemütliches Zuhause geben und ihr die Liebe schenken, die sie verdient hat?

Selymi ist kastriert, geimpft und besitzt einen Identifikationschip und EU-Heimtierausweis.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass alle unsere Tierschutzhunde, von deren Vorgeschichte wir oftmals wenig oder gar nichts wissen, direkt aus den Auffangstationen zu ihren Familien vermittelt werden. Vor allem in der Anfangszeit benötigen sie daher viel Zeit und Geduld. Die Tiere sind in der Regel nicht stubenrein, können nicht an der Leine gehen und kennen keine Kommandos. Darüber hinaus sind sie anfangs manchmal scheu oder schreckhaft.

Aktuelle Bilder

Sie haben Interesse an Selymi ?

Dann klicken Sie auf den nachfolgenden Button und füllen Sie unser Interessentenformular aus!

HINWEIS: Für die Verarbeitung des Formulars ist es erforderlich, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Wenn Sie das noch nicht getan haben, können Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, indem Sie in der Leiste unten auf OK klicken. Bitte achten Sie außerdem darauf, dass in Ihren Browsereinstellungen die Verwendung von Cookies erlaubt ist (=Standardeinstellung).

Bitte nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um diesen Fragebogen sorgfältig auszufüllen. Durch Ihre Antworten können wir Sie und Ihre Lebenssituation schon ein wenig kennenlernen. Uns liegt viel daran, dass Mensch & Hund optimal zueinander passen, daher freuen wir uns, wenn Sie uns hier schon möglichst viel über sich erzählen. Ihre Angaben werden vertraulich und personenbezogene Daten entsprechend der gültigen gesetzlichen Regelungen behandelt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: www.paradies-fuer-tiere.de/datenschutz

Über den Vierbeiner

Über Herrchen/Frauchen

Über das neue Zuhause

Größe des Haushaltes

Art des Zuhauses

Leben im neuen Zuhause

Zum Schluss

Bestätigung

Scroll to Top