Naomi

Name: Naomi
Nummer des Hundes: 17637
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: 29.03.22
Größe: ca. 20-25 cm (Stand Juni 22 und im Wachstum)
Aufenthaltsort: Tierheim Griechenland
Aufenthaltsland: Griechenland
Darf reisen nach: Deutschland, Schweiz
Status: ***Reserviert***

Meine Geschichte

Update 30.07.2022

Naomi ist etwas gewachsen und wir haben am 30.07.2022 aktuelle Fotos von ihr ergänzt. Sie ist einfach nur lieb und mit allen Hunden verträglich.

Anfangs ist sie etwas schüchtern und ihre neue Familie sollte ihr die Zeit und Geduld zur Eingewöhnung geben, die sie braucht.

************************************************************************************************************************************************

Naomi wurde in der Nähe von Igoumenitsa in einer sehr ländlichen Umgebung per Zufall gefunden. Zusammen mit ihren beiden Geschwistern lebte sie alleine in einem Unterschlupf, eine Mutterhündin konnte nirgendwo ausfindig gemacht werden. Im Gegensatz zu ihren beiden Geschwistern war Naomi von Anfang an sehr aufgeschlossen und zutraulich, weshalb sie im Tierheim ein vorübergehendes Zuhause gefunden hat. 

Naomi zeigt sich altersgemäß verspielt, anhänglich und liebesbedürftig. Wir wünschen uns für Naomi ein liebevolles Zuhause mit Menschen, die ihr mit Vertrauen und Geduld das Leben in einer Familie beibringen und Freude daran haben, gemeinsam mit Naomi eine Hundeschule zu besuchen, um ein tolles Mensch-Hund-Team zu werden. Da Naomi eine sehr freundliche und aufgeschlossene Hündin ist, könnten wir uns auch gut vorstellen, sie in einen Haushalt mit Kindern zu vermitteln, sofern die Kinder lernen, auf die Bedürfnisse eines Hundes Rücksicht zu nehmen und diese zu respektieren. Da Naomi noch sehr jung ist und im Tierheim in einer Hundegruppe lebt, in der sie sehr gut zurechtkommt, könnte sie sicherlich auch zu einem freundlichen und souveränen Ersthund vermittelt werden.   

Naomi ist altersbedingt noch nicht kastriert. Sie reist jedoch geimpft, mit Identifikationschip und EU-Heimtierausweis. 

Alle unsere Hunde reisen mit angepasstem Sicherheitsgeschirr! 

 Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass alle unsere Tierschutzhunde – von deren Vorgeschichte wir oftmals wenig oder gar nichts wissen – direkt aus den Auffangstationen zu ihren Familien vermittelt werden. Vor allem in der Anfangszeit benötigen sie daher viel Zeit und Geduld. Die Hunde sind in der Regel nicht stubenrein, können nicht an der Leine gehen und kennen keine Kommandos. Darüber hinaus sind sie anfangs manchmal scheu oder schreckhaft. 

 

 

 

Aktuelle Bilder

Bitte nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um diesen Fragebogen sorgfältig auszufüllen. Durch Ihre Antworten können wir Sie und Ihre Lebenssituation schon ein wenig kennenlernen. Uns liegt viel daran, dass Mensch & Hund optimal zueinander passen, daher freuen wir uns, wenn Sie uns hier schon möglichst viel über sich erzählen. Ihre Angaben werden vertraulich und personenbezogene Daten entsprechend der gültigen gesetzlichen Regelungen behandelt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: www.paradies-fuer-tiere.de/datenschutz

Über den Vierbeiner

Über Herrchen/Frauchen

Über das neue Zuhause

Größe des Haushaltes

Art des Zuhauses

Leben im neuen Zuhause

Zum Schluss

Bestätigung

Scroll to Top