Masni

Name: Masni
Nummer des Hundes: 28745
Rasse: Labrador Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: 10.09.2016
Größe: ca. 50 cm
Aufenthaltsort: Karcag
Aufenthaltsland: Ungarn
Darf reisen nach: Deutschland, Schweiz

Status: Sucht ein Zuhause

Meine Geschichte

Unsere Masni hat nun schon vier Zwingerkollegen Richtung Happy End ausziehen lassen. Nur sie selbst ist jedes Mal zurückgeblieben und sitzt immer noch im Tierheim. Wir können uns gar nicht erklären, warum diese wunderbare Hündin noch immer keine Chance auf ihr Für-Immer-Zuhause bekommen hat. Für uns ist sie eine absolute Traumhündin.

Masni hat das typische Labrador-Wesen: unheimlich freundlich und menschenbezogen. Im Tierheim fehlt ihr menschliche Zuwendung sehr. Es bricht einem fast das Herz, zu sehen, dass ihr Ball ihre letzte verbliebene Freude im Tierheim ist. Immer wieder wirft sie ihn aus dem Zwinger, in der leisen Hoffnung, dass irgendjemand vorbeikommt und ihn wieder zu ihr zurückwirft. Als unsere Teammitglieder sie vor Ort besucht haben, hat man gemerkt, wie sehr Masni das gemeinsame Ballspiel genießt. Wie ein Profi apportiert sie den Ball und behandelt ihn regelrecht wie ihren besten – oder einzigen – Freund. Selbst Leckerli würde sie für ihren Ball links liegen lassen.

Wir wünschen uns für Masni liebevolle Menschen, die sie wie ein vollwertiges Familienmitglied betrachten und sie in ihr Leben einbeziehen. Aufgrund ihres absolut lieben und friedlichen Wesens können wir uns Masni sehr gut als Familienhund vorstellen. Auch bei Hundeanfängern darf Masni gerne einziehen. Hier sollte aber dringend die Hundeschule besucht werden.

Mit anderen Hunden zeigt sie sich verträglich. Tatsächlich gilt Masni als so unkompliziert im Umgang mit ihren Artgenossen, dass man quasi jeden Hund zu ihr in den Zwinger bringen kann.

Natürlich muss Masni nach so vielen Jahren im Tierheim noch viel lernen. Viel zu lange schon muss sie auf ausreichend menschliche Zuwendung und ein warmes und sicheres Zuhause verzichten. Hier braucht es Menschen mit Einfühlungsvermögen, Geduld und viel Liebe, die sich mit Ruhe und Konsequenz an das Training mit ihr machen. An der Leine zeigt sie schon vielversprechende Fortschritte, aber natürlich muss darauf noch weiter aufgebaut werden. Wir haben absolut keinen Zweifel daran, dass Masni eine Bereicherung für jede Familie wäre.

Wo sind die Menschen, die der Traumhündin mit dem treuem Hundeblick eine Chance auf ein glückliches Hundeleben geben?

Masni ist kastriert, geimpft und besitzt einen Identifikationschip und EU-Heimtierausweis.

Vor Ausreise wird sie im deutschen Labor „LABOKLIN“ auf Reisekrankheiten getestet.

Alle unsere Hunde erhalten ein Sicherheitsgeschirr bei Ausreise.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass alle unsere Tierschutzhunde, von deren Vorgeschichte wir oftmals wenig oder gar nichts wissen, direkt aus den Auffangstationen zu ihren Familien vermittelt werden. Vor allem in der Anfangszeit benötigen sie daher viel Zeit und Geduld. Die Tiere sind in der Regel nicht stubenrein, können nicht an der Leine gehen und kennen keine Kommandos. Darüber hinaus sind sie anfangs manchmal scheu oder schreckhaft.

Aktuelle Bilder

Sie haben Interesse an Masni ?

Dann klicken Sie auf den nachfolgenden Button und füllen Sie unser Interessentenformular aus!

HINWEIS: Für die Verarbeitung des Formulars ist es erforderlich, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Wenn Sie das noch nicht getan haben, können Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, indem Sie in der Leiste unten auf OK klicken. Bitte achten Sie außerdem darauf, dass in Ihren Browsereinstellungen die Verwendung von Cookies erlaubt ist (=Standardeinstellung).

Bitte nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um diesen Fragebogen sorgfältig auszufüllen. Durch Ihre Antworten können wir Sie und Ihre Lebenssituation schon ein wenig kennenlernen. Uns liegt viel daran, dass Mensch & Hund optimal zueinander passen, daher freuen wir uns, wenn Sie uns hier schon möglichst viel über sich erzählen. Ihre Angaben werden vertraulich und personenbezogene Daten entsprechend der gültigen gesetzlichen Regelungen behandelt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: www.paradies-fuer-tiere.de/datenschutz

Über den Vierbeiner

Über Herrchen/Frauchen

Über das neue Zuhause

Größe des Haushaltes

Art des Zuhauses

Leben im neuen Zuhause

Zum Schluss

Bestätigung

Scroll to Top