Málna

Name: Málna
Nummer des Hundes: 28085
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: ca. 2 Monate (Stand April 2024)
Größe: ca. 20cm (im Wachstum)
Aufenthaltsort: Karcag
Aufenthaltsland: Ungarn
Darf reisen nach: Deutschland, Schweiz
Status: ***Reserviert***

Meine Geschichte

Die kleine Málna steht noch ganz am Anfang ihres hoffentlich langen und erfüllten Hundelebens. Umso trauriger ist es, dass sie schon so früh den tristen Tierheim-Alltag kennenlernen muss. Da kann man wirklich nur hoffen, dass unser ungarisches Kooperationstierheim nur eine kurze Zwischenstation in ihrem Lebenslauf bleibt und sie schon bald in ein warmes Zuhause voller Liebe und Geborgenheit ziehen darf.  

Bei Málna handelt es sich um ein typisch verspieltes Welpenmädchen, das vor Energie nur so strotzt. Das bisschen Auslauf im Tierheim reicht ihr vorne und hinten nicht aus. Man merkt schnell, dass Málna – natürlich immer altersgerecht – geistig und körperlich gefordert und gefördert werden möchte. Art- und altersgerechte Auslastung ist für einen Hund wie Málna das A und O, damit ihre viele Energie in positive (und nicht destruktive) Bahnen gelenkt wird. Deshalb suchen wir für sie Menschen, die Spaß an der gemeinsamen Arbeit mit ihrem Hund haben. Dies können auch verantwortungsbewusste Hundeanfänger sein, wobei wir hier den Besuch einer Hundeschule voraussetzen. Aufgrund Málnas lieben Wesens können wir sie uns auch bei einer Familie mit Kindern vorstellen. Die Kinder sollten allerdings schon standfest sein und die Grenzen eines Hundes respektieren können.

Málna ist unheimlich menschenbezogen. Sie sucht bei jeder Gelegenheit die menschliche Aufmerksamkeit und genießt sowohl Streichel- als auch Spieleinheiten in vollen Zügen.

Beschrieben wird Milady als eher zaghaft; dabei ist sie nicht ängstlich, sondern eher eine sanfte Seele, die Streicheleinheiten und menschliche Zuwendung sehr genießt. Noch etwas ungestüm springt Málna hier noch gerne an den Beinen hoch, aber das sollte sich mit etwas Training schnell legen. Natürlich hat Málna in ihrem kurzen Hundeleben noch nicht viel (kennen)lernen dürfen. Die Regeln für das gemeinsame Leben im Haus sowie allgemeiner Grundgehorsam sind ihr noch völlig fremd. Hier braucht es geduldige Menschen, die liebevoll mit ihr arbeiten und Freude an stetigen Fortschritten haben. Insbesondere Stubenreinheit und Leinenführigkeit passieren nicht über Nacht, aber mit viel positiver Bestärkung wird Málna sicherlich schon bald Fortschritte zeigen.

Bei wem darf Málna in Sicherheit und Geborgenheit groß werden?

Málna reist geimpft, mit Identifikationschip und EU-Heimtierpass.

Altersentsprechend ist Málna noch nicht kastriert.

Alle unsere Hunde erhalten ein Sicherheitsgeschirr bei Ausreise.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass alle unsere Tierschutzhunde, von deren Vorgeschichte wir oftmals wenig oder gar nichts wissen, direkt aus den Auffangstationen zu ihren Familien vermittelt werden. Vor allem in der Anfangszeit benötigen sie daher viel Zeit und Geduld. Die Tiere sind in der Regel nicht stubenrein, können nicht an der Leine gehen und kennen keine Kommandos. Darüber hinaus sind sie anfangs manchmal scheu oder schreckhaft.

Aktuelle Bilder

Sie haben Interesse an Málna ?

Dann klicken Sie auf den nachfolgenden Button und füllen Sie unser Interessentenformular aus!

HINWEIS: Für die Verarbeitung des Formulars ist es erforderlich, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Wenn Sie das noch nicht getan haben, können Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, indem Sie in der Leiste unten auf OK klicken. Bitte achten Sie außerdem darauf, dass in Ihren Browsereinstellungen die Verwendung von Cookies erlaubt ist (=Standardeinstellung).

Bitte nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um diesen Fragebogen sorgfältig auszufüllen. Durch Ihre Antworten können wir Sie und Ihre Lebenssituation schon ein wenig kennenlernen. Uns liegt viel daran, dass Mensch & Hund optimal zueinander passen, daher freuen wir uns, wenn Sie uns hier schon möglichst viel über sich erzählen. Ihre Angaben werden vertraulich und personenbezogene Daten entsprechend der gültigen gesetzlichen Regelungen behandelt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: www.paradies-fuer-tiere.de/datenschutz

Über den Vierbeiner

Über Herrchen/Frauchen

Über das neue Zuhause

Größe des Haushaltes

Art des Zuhauses

Leben im neuen Zuhause

Zum Schluss

Bestätigung

Scroll to Top