Cash

Name: Cash
Nummer des Hundes: 34093
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: 15.10.2023
Größe: ca. 25 cm (im Wachstum)
Aufenthaltsort: Karcag
Aufenthaltsland: Ungarn
Darf reisen nach: Deutschland, Schweiz
Status: ***Reserviert***

Meine Geschichte

Der kleine Cash wurde gemeinsam mit seinem Bruder Johnny auf einem Feld mitten im Nirgendwo aufgefunden. Über ihre Vorgeschichte wissen wir nichts, doch die Befürchtung liegt nahe, dass die beiden einfach schutzlos ausgesetzt und sich selbst überlassen wurden. Ein fast sicheres Todesurteil für zwei so junge Welpen bei diesen Temperaturen. Zum Glück jedoch hatte das Schicksal einen anderen Plan und Cash und sein Bruder dürfen im Tierheim auf ein neues Zuhause hoffen.

 

Beide Welpen sind sich charakterlich sehr ähnlich. Sie sind fröhlich und verspielt, benötigen aber hin und wieder eine sichere Hand, die sie aus dem Tierheim-Tohuwabohu rausholt und ihnen eine Verschnaufpause in einem ruhigen Zimmer gönnt. Bekommen sie dann noch eine Streicheleinheit, ist die Welt für sie direkt wieder in Ordnung und sie schaffen es auch, schnell zur Ruhe zu kommen.

 

Cash und Johnny sind äußerst menschenbezogen und brauchen noch viel Nähe. Gleichzeitig tollen sie aber auch gerne mit den anderen Welpen vor Ort herum. Nur die wilde Toberei der größeren Hunde ist ihnen manchmal noch suspekt – die schauen sie sich lieber von der Seitenlinie an.

 

Aufgrund seines äußerst freundlichen Wesens kann Cash nicht nur bei einer Familie mit (standfesten) Kindern sondern auch bei Hundeanfängern – Hundeschule natürlich vorausgesetzt – einziehen.

 

Cash steht noch ganz am Anfang seines Hundelebens. Er braucht also Menschen, die die nötige Geduld und liebevolle Konsequenz mitbringen, um ihm Grundgehorsam sowie die Regeln für das gemeinsame Leben im Haus beizubringen. Das Hunde-1×1, insbesondere was die Leinenführigkeit und Stubenreinheit angeht, ist nicht über Nacht erlernt. Behutsamkeit und vielleicht auch ein Quäntchen Humor sind hier wertvolle Helferlein.

 

Wer schenkt dem süßen Cash ein warmes Bettchen auf Lebenszeit?

Cash reist geimpft, mit Identifikationschip und EU-Heimtierpass.

Altersgemäß ist Cash nicht kastriert.

Alle unsere Hunde erhalten ein Sicherheitsgeschirr bei Ausreise.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass alle unsere Tierschutzhunde, von deren Vorgeschichte wir oftmals wenig oder gar nichts wissen, direkt aus den Auffangstationen zu ihren Familien vermittelt werden. Vor

allem in der Anfangszeit benötigen sie daher viel Zeit und Geduld. Die Tiere sind in der Regel nicht stubenrein, können nicht an der Leine gehen und kennen keine Kommandos. Darüber hinaus sind sie anfangs manchmal scheu oder schreckhaft.

Aktuelle Bilder

Sie haben Interesse an Cash ?

Dann klicken Sie auf den nachfolgenden Button und füllen Sie unser Interessentenformular aus!

HINWEIS: Für die Verarbeitung des Formulars ist es erforderlich, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Wenn Sie das noch nicht getan haben, können Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, indem Sie in der Leiste unten auf OK klicken. Bitte achten Sie außerdem darauf, dass in Ihren Browsereinstellungen die Verwendung von Cookies erlaubt ist (=Standardeinstellung).

Bitte nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um diesen Fragebogen sorgfältig auszufüllen. Durch Ihre Antworten können wir Sie und Ihre Lebenssituation schon ein wenig kennenlernen. Uns liegt viel daran, dass Mensch & Hund optimal zueinander passen, daher freuen wir uns, wenn Sie uns hier schon möglichst viel über sich erzählen. Ihre Angaben werden vertraulich und personenbezogene Daten entsprechend der gültigen gesetzlichen Regelungen behandelt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: www.paradies-fuer-tiere.de/datenschutz

Über den Vierbeiner

Über Herrchen/Frauchen

Über das neue Zuhause

Größe des Haushaltes

Art des Zuhauses

Leben im neuen Zuhause

Zum Schluss

Bestätigung

Scroll to Top