Lola


Name: Lola

Rasse: Mischling

Geschlecht: Hündin

Alter: unbakannt

Größe in cm: ca 45 cm

Aufenthaltsort: Ungarn / Karcag

Aufnahmedatum: Juni 2018

Adoptionsstatus: glücklich adoptiert

Darf reisen nach: Deutschland, Schweiz, Österreich


Meine Geschichte

Gnadenplatz für „Omi Lola“ gesucht, – sie hat ihr ganzes Leben im Tierheim verbracht, wer gibt dieser süßen Hündin die Chance, ihren Lebensabend in einem eigenen Zuhause mit lieben Menschen zu verbringen?

Lola ist eine ganz liebe ruhige Hündin, vielleicht wurde sie deshalb bis jetzt immer übersehen? Seit ihrem ersten Lebensjahr sitzt sie im Tierheim Karcag! Wir möchten das unbedingt ändern!
Lola ist mittelgroß, eine sanft, mit ernsthaftem und manchmal traurigem Wesen. Sie hatte bis vor kurzem wenigstens immer einen Partner in ihrem Käfig, jetzt ist auch der Letzte adoptiert worden und man hat beschlossen, dass sie zu alt ist, um sich an einen neuen Gefährten zu gewöhnen, so bleibt sie einfach ganz alleine.
Lola ist an manchen Tagen so traurig, dass sie nicht einmal aus ihrem Käfig heraus kommt. An ihren guten Tagen tut sie das aber gerne! Sie kann entspannt an der Leine laufen und liebt es, wenn sich jemand um sie kümmert, sie streichelt oder durchknuddelt, – dann lächelt sie ein bisschen!

So ein trauriges Leben geht an einem Hund nicht spurlos vorüber. Lola hat eine Hautkrankheit, bitte bei Interesse nochmal nach Details fragen! Es ist aber bekannt, dass Hunde mit Hautproblemen reagieren, wenn sie unglücklich, gestresst oder überfordert sind. Wir denken, dass Lola ganz gesund werden kann, wenn sie in ein ruhiges liebevolles Zuhause kommt und tierärztlich betreut wird.

Lola würde sich besonders wohl fühlen in einem stressarmen Zuhause, vielleicht bei älteren Menschen. Ein Tagesrhythmus, an dem sie sich orientieren kann, viele Streicheleinheiten, ein warmes Körbchen und gutes Futter, – das wäre der Traum für Lola. Ihr ganzes langes Warten hätte sich dann gelohnt!
Lola verträgt sich gut mit anderen Hunden, ein vorhandener ruhiger Hund ist kein Problem für sie! Aber auch, endlich einmal, Menschen ganz für sich alleine zu haben, würde die liebe Maus genießen.
Ein sehr lebhaftes Zuhause mit viel Trubel, Kindern und Besuchern ist für sie nicht geeignet.

Welcher liebe Mensch sucht eine sanfte Gefährtin, die er unendlich glücklich machen kann und die dankbar ihre Freude teilen und zeigen wird?

Lola reist kastriert, geimpft, mit Identifikationschip und EU-Heimtierausweis.


Aktuelle Bilder