Hier geht's zur Homepage!

Liebe Tierfreunde,

Der Hund wird alt. Er wird langsamer auf den Spaziergängen, trabt dem Ball nur noch hinterher, anstatt über das Feld zu flitzen und genießt die Ruhe. Wie schön, im Herbst seines Lebens ein Zuhause zu haben! Zweibeiner, die einen umsorgen und liebhaben.

In diesem Newsletter stellen wir unsere grauen Schnauzen vor. Manche haben ein bewegtes Leben hinter sich, andere waren Familienhunde, bis sie dem Besitzer zu alt wurden und er sie einfach abgegeben hat. Es sind wahre Goldschätze dabei, manchmal mit einer kleinen Macke oder Eigenart, aber wer hat die nicht? Jede dieser Fellnasen hat es verdient, in Sicherheit und Würde den Herbst des Lebens zu verbringen.

Passend zum Thema haben wir im Netz gestöbert und einen interessanten Artikel zum Thema "alter Hund" gefunden. Zum Schluß möchten wir Euch noch eine liebevolle Hommage an unsere Oldies ans Herz legen - der Buchtipp der Woche.

Wir wünschen Euch eine entspannte Zeit.

Das Paradies für Tiere Team

Hektor

Hektor ist ein freundlicher und rüstiger Rüde in den besten Lebensjahren. 10 Jahre alt sucht er ein neues Zuhause, in dem er in Ruhe seinen Lebensabend als Einzelhund verbringen darf. Perfekt wäre sein Glück, wenn Hektor hundeerfahrene Zweibeiner finden könnte, die mit ihm gemütlich spazieren gehen.

➡ Information

Medal

Medal ist eine liebe und freundliche Hündin. Der Hundefänger hat Medal auf dem Friedhof gefunden und zu Mesi gebracht. Anscheinend wurde die arme Maus irgendwo in der Puszta ausgesetzt. Sie war bestimmt mal ein Hütehund und ist einfach nicht mehr so flink wie früher.

➡ Information

Bodri

Bodri (m) wurde im August 2014 in unsere Station in Kunheyges von seinem Besitzer abgegeben mit der unglaublichen Begründung, er wäre zu alt! Die Familie hätte jetzt einen neuen Hund, einen jungen Dackel. Bodri versteht die Welt nicht mehr.

➡ Information

Bodri2

Alt, vernachlässigt, nicht gepflegt und nicht mehr zu gebrauchen. So landet Bodri (w) in unserer Station in Kunhegyes. Einfach abgeschoben von ihrem Besitzer. Bodri ist eine freundliche alte Dame die es sicher nicht verdient hat ihr restliches Leben im Zwinger zu verbringen.

➡ Information

Laci

Beagle-Mix Laci ist 9 Jahre alt und wartet schon mehr als 3.000 (!) Tagen darauf seinen Zwinger im Tordas Zoo zu verlassen und in ein echtes Zuhause zu reisen. Laci ist 40 cm hoch, gut verträglich mit anderen Hunden und ein gutmütiger kleiner Kerl.

➡ Information

Bogancs 2

Bogancs ist ein freundliche Rüde, der ein Zuhause sucht in dem er noch ein paar schöne Jahre verbringen darf. Er ist verträglich mit seinen Artgenossen. Kleinere Kinder mag er eher nicht, größere Kinder hingegen sehr wohl.

➡ Information

Mezi

Opi Mezi sucht seine neue Familie. Er ist 10+ Jahre alt, cirka kniehoch und erinnert an einen Koalabär. Mezi hat die wahre Hölle überlebt und mag deshalb die Ruhe so sehr. Wer gibt dieser Seele von Hund mit den warmen Knopfaugen ein wohlverdientes Für-immer-Zuhause?

➡ Information

Was Hunde-Senioren wirklich brauchen – Die 10 besten Tipps für ein langes Leben!

Alt werden ist nichts für Weicheier. Dabei zuschauen, wie der eigene Hund alt wird, allerdings auch nicht. Es war eine ganz schöne Umstellung für mich, als mein zehnjähriger Kleinspitz auf längeren...

[Weiterlesen...]

"Alte Hunde können blind, mürrisch, grau, eigensinnig, warzig, schwerhörig, kurzatmig, faul und schwerfällig sein. Aber jeder, der mit einem alten Hund gelebt hat, weiß, wie belanglos das ist. Alte Hunde sind verletzlich. Ihr Vertrauen und ihre Dankbarkeit sind grenzenlos. Sie sind auf eine neue, überraschende Art witzig. Aber vor allem haben sie eine innere Ruhe gefunden. Es ist schwer zu beschreiben. Ich nenne es Weisheit."

Hier geht's zum Buch >>>