Benefizkonzert


Mit klassischen Klängen den Frühling begrüßen, das wollen wir mit diesem Benefizkonzert. Die begabten und engagierten Musikerinnen und Musiker des Concave-Orchester der Musikschule Filderstadt werden uns auf eine wunderschöne musikalische Reise mitnehmen. Das Orchester CONCAVE wurde 2002 auf Initiative von solistisch qualifizierten Akkordeonspielern aus Filderstadt gegründet. Es widmet sich anspruchsvollen klassischen und modernen Kompositionen und gestaltete bereits eine Vielzahl von Benefizkonzerten. Mit ihren Auftritten wollen die Musiker die Umsetzung von gesellschaftlichen Projekten fördern und soziale Organisationen unterstützen. CONCAVE ist ein überregionales Projekt der Musikschule Filderstadt und steht gerne neuen Freunden, Förderern und Spielern offen.

Wenn der Frühling ins Land zieht, wäre es eine Beleidigung der Natur, nicht einzustimmen in ihr Jauchzen.
— John Milton 1608-1674, englischer Dichter
Das anspruchsvolle Programm wird bekannte Stücke von Franz Schubert, Edvard Grieg, Leonard Bernstein und anderen Komponisten enthalten. Musik bedeutet immer ein Stück Lebensqualität. Das Benefizkonzert hat aber noch eine viel größere Bedeutung für unseren Verein. Die Reinerlöse werden den von uns betreuten Tierheimen in Ungarn und der Slowakei in voller Höhe zu Gute kommen. Grade im Frühjahr haben wir viele Hündinnen mit Welpen und verwaiste Welpen auf den Stationen. Jeder Euro wird gebraucht, um den Kleinsten und Schwächsten altersgerechtes Futter zu geben und medizinische Hilfe zu leisten, wo es notwendig ist. Deswegen freut es uns besonders, dass durch die Kraft der Musik und des Miteinanders den Straßenhunden geholfen werden kann.

Benefizkonzert des Orchesters Concave

Wann: Sonntag, 23. April 2017 – 17:00 Uhr
Wo: Haus der Begegnungen – Berliner Ring 3 – 72670 Reutlingen
Eintritt: 20 € – VVK 16 €

Bitte unter dem Stichwort „Konzert“ den Vorverkaufsbetrag auf folgendes Konto überweisen:

IBAN DE25 6409 0100 0424 1864 03
BIC VBRTDE6R

Zusätzlich bitte eine email mit Namen, Anschrift und Anzahl der bezahlten Karten an info@paradies-fuer-tiere.de senden.