Aktuelles

Aktuelle Beiträge und Berichte


Reisetagebuch Tordas Zoo – ENDE

Endlich in Tordas Zoo! Endlich ein freier Tag, um die bisherigen Erlebnisse Revue passieren zu lassen. Selina, unsere Hunde und ich ruhen heute aus, während Krisztina Fedak und die Tierpfleger arbeiten. Bei ihnen ist volles Programm, wie jeden Tag. Fast […]


Futter- und Kastrationsaktion

Noch knapp drei Stunden bis Mitternacht und es fehlen 200 Futterpakete! Bitte schnell spenden!! Mit der großen Futter- und Kastrationsaktion bietet sich uns die einmalige Gelegenheit wortwörtlich tonnenweise Futter für unsere Schützlinge zu erhalten. Und obendrein spendet bosch Tierfuttermittel bis […]


Todesfalle Auto

Was geht in Hunden vor, wenn sie bei der Hitze im Auto warten gelassen werden? Vielleicht in etwa so, wie in dieser Geschichte… Liebes Herrchen, liebes Frauchen, das war wirklich schön am Badesee. Es tat gut, den ganzen Tag an […]


Mein lieber Hund Juli,

Als ich das erste Bild von dir sah, haben wir KEINEN (zweiten) Hund gesucht. Wir waren mit unserer Marla sehr glücklich! Aber du bist hängen geblieben. Mit deinem verfilzten Fell und diesem Blick aus trüben Augen. Hast mir schlaflose Nächte […]


Reisetagebuch Kunhegyes 07.Mai 2016

Wer nicht kämpft hat schon verloren! Aufbruchsstimmung in Kunhegyes. Wir packen unsere Taschen und Hunde ins Auto und fahren noch einmal im Tierheim vorbei um Dahlia und Minike abzuholen, die mit uns weiterreisen. Am liebsten würden wir alle Hunde einpacken, […]


Reisetagebuch Kunhegyes 06.Mai 2016

Es gibt noch viel zu tun in Kunhegyes! Unser letzter Tag vor Ort und es gilt die vielen Gedanken in Worte zu fassen. Mit gemischten Gefühlen reisen wir morgen ab. Wir haben schon vieles erreicht und doch gibt es noch […]


Reisetagebuch Kunhegyes 05.Mai 2016

(K)ein Tag wie jeder andere in Kunhegyes Ein weiteres Kapitel im Reisetagebuch, das auch den Titel „Welpen, Welpen, Welpen und kein Ende in Sicht“ tragen könnte. Wie bereits gestern, fahren wir direkt nach dem Frühstück zur Station. Der kleine schwarze […]


Reisetagebuch Kunhegyes 04.Mai 2016

Verzweifelter Kampf ums Überleben „Ich wünsche mir, dass jeder von Euch einmal zu uns in die Station kommt und eine Woche mit uns dem Tod ins Auge sieht. Dass Ihr streunende Hunde von den befahrenen Straßen sammelt in der Hoffnung, […]


Reisetagebuch Kunhegyes 03.Mai 2016

Überall Hunde in Kunhegyes Auch heute waren wir den ganzen Tag unterwegs und sind Abends in Kunhegyes angekommen. Deswegen haben wir uns entschieden erst morgen früh zur Station zu fahren, im Dunkeln können wir dort eh nicht viel ausrichten. Also […]


Reisetagebuch Kunhegyes 02.Mai 2016

Nach vielen Stunden Autofahrt Richtung Kunhegyes haben wir unser Etappenziel in Österreich erreicht. Müde aber glücklich dürfen wir es uns bei den Adoptanten von Foltos/Leika gemütlich machen. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie gut es unseren ehemaligen Schützlingen […]