Tam

Name: Tam
Nummer des Hundes: 13289
Rasse: Schnauzer-Mix
Geschlecht: Rüde
Alter: 13.07.2017
Größe: ca. 50 cm
Aufenthaltsort: Tierheim SuTo Diana
Aufenthaltsland: Italien
Darf reisen nach: Deutschland, Schweiz

Status: Sucht ein Zuhause

Meine Geschichte

Unser Tam stammt aus Italien und wurde zusammen mit Oreo auf der Straße gefunden. Seitdem leben die beiden bei Tony in einem Gehege und warten auf ihre Adoption. Wir hoffen sehr, dass der schwarze Schnauzer-Mix Tam „gesehen wird“ und eine Chance auf Vermittlung bekommt. Denn bei Interessenten werden Hunde mit schwarzem Fell leider oft übersehen.

Tam merkt man an, dass ihm in der Vergangenheit noch nicht viel Gutes widerfahren ist. Er ist ein schüchterner, ruhiger Rüde, der sich zu Beginn zurückhaltend zeigt. Daher freuen wir uns umso mehr, dass er mittlerweile Leckerlis aus der Hand nimmt und sich sogar freut, wenn Menschen zu Besuch kommen. Spürt Tam, dass man es gut mit ihm meint, wedelt er so sehr mit seiner Rute, dass der ganze Körper gleich mit wackelt.

Seine Unsicherheit hat er jedoch noch nicht ganz abgelegt und so zeigt er sich teilweise ängstlich, jedoch nie aggressiv. Aufgrund seiner absolut lieben und ruhigen Art sind wir zuversichtlich, dass Tam mit viel Fingerspitzengefühl, Verständnis und Zeit das notwendige Selbstvertrauen aufbauen wird.

Am Anfang benötigt Tam sicherlich seine Zeit, um anzukommen. Daher wäre ein Haus mit eingezäuntem Garten ideal, welches ihm den notwendigen Freiraum bietet. Wir können Tam nur in erfahrene Hände geben, die sich an kleinen Fortschritten erfreuen. Gerne kann er auch zu einem entspannten, souveränen Ersthund vermittelt werden, der ihn ein bisschen „an die Pfote“ nimmt. Mit viel Zeit, Geduld und der richtigen Unterstützung wird Tam seiner Familie jedoch treu zur Seite stehen.

Tam ist kastriert, geimpft und besitzt einen Identifikationschip und EU-Heimtierausweis.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass alle unsere Tierschutzhunde, von deren Vorgeschichte wir oftmals wenig oder gar nichts wissen, direkt aus den Auffangstationen zu ihren Familien vermittelt werden. Vor allem in der Anfangszeit benötigen sie daher viel Zeit und Geduld. Die Tiere sind in der Regel nicht stubenrein, können nicht an der Leine gehen und kennen keine Kommandos. Darüber hinaus sind sie anfangs manchmal scheu oder schreckhaft.

 

Aktuelle Bilder

Sie haben Interesse an Tam ?

Dann klicken Sie auf den nachfolgenden Button und füllen Sie unser Interessentenformular aus!

Bitte nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um diesen Fragebogen sorgfältig auszufüllen. Durch Ihre Antworten können wir Sie und Ihre Lebenssituation schon ein wenig kennenlernen. Uns liegt viel daran, dass Mensch & Hund optimal zueinander passen, daher freuen wir uns, wenn Sie uns hier schon möglichst viel über sich erzählen. Ihre Angaben werden vertraulich und personenbezogene Daten entsprechend der gültigen gesetzlichen Regelungen behandelt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: www.paradies-fuer-tiere.de/datenschutz

Über den Vierbeiner

Über Herrchen/Frauchen

Über das neue Zuhause

Größe des Haushaltes

Art des Zuhauses

Leben im neuen Zuhause

Zum Schluss

Bestätigung

Scroll to Top