Jacki


Name: Jacki

Rasse: Mischling

Geschlecht: Hündin

Alter: 01.10.2017

Größe in cm: ca. 30 cm (Stand Januar 2018)

Aufenthaltsort: Deutschland

Aufnahmedatum: 07.01.2018

Adoptionsstatus: glücklich adoptiert


Meine Geschichte

Jacki ist ein süßes Welpenmädchen! Sie sucht so sehr ihr Zuhause für immer, damit sie zeigen kann, was in ihr steckt!

Jacki gehört zu einer Gruppe von Welpen, die wir die „Patchwork – Gruppe“ genannt haben. Die kleinen Hunde sind eine bunt zusammengewürfelte Truppe, alle kommen von der Straße. Sie haben sich in der privaten ungarischen Notpflegestelle gut eingelebt und sind gesund und munter!
Die jungen Hunde leben zusammen, sie lernen also von Anfang an, sich rücksichtsvoll zueinander zu benehmen und zu vertragen. Aber sie habe auch immer Spielgefährten und sind nicht einsam.
Von Zeit zu Zeit, wann immer es geht, dürfen sie in einen Auslauf, wo sie auch die erwachsenen Hunde der Pflegestelle treffen und sich von ihnen das ein oder andere abschauen können.
Mit Menschen sind sie viel zusammen und vertraut. Dennoch ist das natürlich ein ganz anderes Leben, als ein Familienhund haben sollte. Die Welpen wollen noch jede Menge lernen!
Deshalb sollte allen Interessenten für unsere Welpen bewusst sein, dass zumindest in den ersten Monaten viel Zeit investiert werden muss.
In den ersten Wochen können die Kleinen in ihrem neuen Zuhause noch nicht alleine bleiben, auch das müssen sie erst lernen!

Jacki ist eine dunkle Schönheit mit ganz weichem Fell! Sie ist verspielt, quirlig und lebhaft. Sie liebt Menschen und genießt Streicheleinheiten. Ihr liebster Platz ist geborgen in zwei Menschenarmen an eine Schulter gekuschelt.

Jacki ist geeignet für Familien, für Einzelpersonen, für ältere oder jüngere Menschen. Sie wird sich schnell an ein neues liebevolles Zuhause gewöhnen und wird es genießen, anzukommen und mit ihren Menschen ganz vertraut und verbunden zu sein.
Jacki bringt ihre lieben Hundmädchenaugen mit und jede Menge Dankbarkeit!

Wer schenkt ihr ein Zuhause, in dem sie einfach nur Hund sein darf?

Jacki reist geimpft, entwurmt, mit Identifikationschip und EU-Heimtierausweis. Altersgemäß ist Jacki noch nicht kastriert.


Aktuelle Bilder