Angyalka


Name: Angyalka

Rasse: Schäferhundmischling

Geschlecht: Hündin

Alter: 2 Jahre

Größe in cm: 55-60 cm

Aufenthaltsort: Ungarn

Aufnahmedatum: 06.02.2018

Adoptionsstatus: vermittelbar

Patenstatus: habe einen Paten / eine Patin

Darf reisen nach: Deutschland, Schweiz, Österreich


Meine Geschichte

Angyalka ist ein Notfellchen! Die Schäfer-Mix-Hündin ist seit Geburt blind! Aber sie kommt
sehr gut mit ihrer Einschränkung zurecht.
Die hübsche Angyalka lebt in einer privaten ungarischen Pflegestelle in einer
Hundegruppe. In der Gruppe versteht sich Angyalka mit allen Hunden. Auch mit fremden
Hunden reagiert sie freundlich, braucht aber etwas Zeit, um mit ihnen Vertrauen
aufzubauen.
In ihrer Pflegestelle hat sich Angyalka eng an eine Mudi-Mix-Hündin (die schwarze Hündin
Franci, die leider an Herzwürmern erkrankt ist) angeschlossen.
Die beiden Freundinnen liegen eng zusammen und spielen auch mal ruhig und lieb
miteinander.
Angyalka orientiert sich stark an ihrer Freundin, und für beide ist das Leben so in Ordnung.
Das ging allerdings nicht so gut, bevor Franci kam. Da hatte sich Angyalka eine Hündin
ausgesucht, der die ständige Nähe einfach unerträglich war.
Für Angyalka suchen wir liebe Menschen mit Herz und Geduld, die sich das Leben mit
einer blinden Hündin vorstellen können. Sie sollten im ländlichen Bereich wohnen und
bereit sein, ihr Haus und ihren Garten über längere Zeit weitgehend unverändert zu
lassen, damit sich Angyalka in der neuen Umgebung gut zurecht finden kann.
Für Angyalka wäre es wunderschön, wieder eine Hundefreundin oder – freund anzutreffen.
Diese sollten aber stark und ruhig genug sein, um die Rolle der Führer und oft gefragten
Begleitung annehmen zu können. Ein nervöser, ängstlicher Hund wäre damit vielleicht
überfordert.
Angyalka ist stubenrein! Sie sucht die Nähe von Menschen und liebt es zu kuscheln und
zu schmusen! Bei plötzlichen schnellen Bewegungen erschrickt sie, schnappt aber nie zu.
Sie ist wachsam und aufmerksam und orientiert sich sehr gut über ihr Gehör und ihre
Nase. Blinde Hunde können fast immer ein nahezu normales Leben führen, man merkt
ihnen gar nicht an, dass sie behindert sind. Allerdings brauchen sie natürlich eine ziemlich
stabile Umgebung dafür.
Wer sieht in Angyalka ihr großes Potenzial und traut sich das Abenteuer, mit ihr für immer
zu leben, zu?
Es wäre ein wunderbares großes Glück für die schöne Hündin!
Angyalka reist kastriert, geimpft, mit Identifikationschip und EU-Heimtierausweis


Aktuelle Bilder



Interesse an mir?

Vor- und Zuname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl und Ort (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht an das Team vom Paradies für Tiere. Vielen Dank!

  Einwilligungserklärung (Pflichtfeld)
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@paradies-fuer-tiere.de oder per Post widerrufen.