Hunde Kategorie: Notfälle


Picur

Sucht einen liebevollen Platz


Micky

Micky ist ein ca. 7 Jahre alter 55 cm hoher kastrierter Rüde. Micky wurde im August 2014 in eine Familie vermittelt. Die Lebensumstände der Familie haben sich geändert und den Anspruch den Micky hat kann nicht mehr geleistet werden! Deshalb sucht er ein neues Zuhause! Micky ist ein wunderbarer Begleiter wenn er gefordert und gefördert wird, er benötigt körperliche und vor Allem geistige Beschäftigung!


Emma

Emma ist ganz unkompliziert und lieb! Sie würde sich über ein Zuhause freuen, das ihr Wärme und Geborgenheit gibt. Sie möchte einfach nur von Herzen geliebt werden.


Yummy

Yummy liebt es, mit Menschen zu spielen und zu schmusen! Sie hat einfache Kommandos gelernt und befolgt sie gerne. Sie ist neugierig und möchte noch viel mehr lernen!


Tejföl

Tejföl ist sehr menschenbezogen und verschmust, sie liebt es zu kuscheln und ganz eng auf dem Sofa bei IHREN Menschen zu liegen


Dingo

Leider muss sich Dingo noch einmal auf die Suche machen!

Der kluge Dingo, ein Windhundmischling aus Ungarn, hatte schon fast das große Los gezogen. Drei Jahre lang lebte er mit einer Familie in Deutschland und dachte es wäre SEINE Familie für immer! Aber das Leben der Menschen ist kompliziert. Aus beruflichen Gründen kann der arme Kerl nun nicht mehr bei seiner Familie bleiben und sucht ein neues liebes Zuhause, – nun aber hoffentlich wirklich für immer!


Sila

Sila ist eine zauberhafte junge Pointermix-Hündin. Mit ihrem süßen Gesichtchen und ihrer fröhlichen Art muss man Sila einfach lieb haben.

Geboren wurde Sila als kleiner Straßenhund in Antalya, sie hatte das große Glück lieben Tierschützern über den Weg zu laufen.Unheimlich hungrig und mit einem schlimmen Ausschlag der zur Folge hatte, dass ihr Fell ausgegangen ist, fanden die Tierschützerdie kleine Sila und nahmen sie auf.


Frida

Frida trauert um ihr Herrchen!

Die kleine Frida, vermutlich ein Welsh Terrier Mix wurde 2011 an eine liebevolle Familie vermittelt. Ihre Bezugsperson war der Mann in der Familie.

Fridas Herrchen ist im Jahr 2015 gestorben.

Nun blieben sie und das Frauchen zurück. . Schweren Herzens bittet uns die Besitzerin, ein neues Zuhause für Frida zu suchen.


Rita 3

Wunderschöne Hundedame sehnt sich nach Liebe und Zuneigung- Hier kommt Rita!

Rita hat mit ihren ca. 4,5 Jahren sehr schmerzhafte Erfahrungen machen müssen. Ihre Narben und der abgeschnittene Schwanz (weshalb sie leider nicht in die Schweiz vermittelt werden kann) zeugen davon.

Sie war an einer kurzen Kette ohne Schutz vor Hitze und Kälte dem Hungertod sehr nahe. Liebe Menschen konnten sie retten und hochpäppeln.