Hunde Kategorie: Hunde in anderen Ländern


Loue

Sie zeigt sich anhänglich und dankbar in ihrer Pflegestelle, superlieb und ganz
freundlich!


Jaw

Jaw hat einen ungebrochenen Lebenswillen und ein unglaublich großes Herz!


Lea

Lea wünscht sich ein schönes Zuhause! Gerne mit einem Hundekumpel 🙂


Moritz 2

Moritz hat ein trauriges Kettenleben hinter sich.

Er lag an einer Blechtonne mit einer 1,5 Meter langen Kette, kein Wasser, kein Schutz vor Hitze und Kälte. Als Moritz von lieben Tierschützern befreit wurde , konnte er es kaum fassen. Er lief und lief und tobte frei auf dem eingezäunten Gelände.


Püppi

Anhänglich und verschmust, das ist Hundedame Püppi!

Püppis Augen spiegeln die Leidensgeschichte ihrer Seele wieder. Man hat ihr den Schwanz abgeschnitten. Sie hat niemals Zuneigung erfahren und sie sehnt sich so sehr danach.
Püppi schmust gern , ist aber am Anfang etwas zurückhaltend und vorsichtig.


Rosa

Ein richtiges Spielkind- Das ist Rosa!

Rosa wurde von einem Auto angefahren und schwer verletzt auf der Strasse liegen gelassen. Beherzte Tierschützer beobachteten das Geschehen und brachten den Hund sofort zum Tierarzt.
Das Bein ist geheilt und Rosa springt fröhlich mit anderen Hunden im Rudel herum.
Die Maus ist sehr verspielt, plantscht gern im Wasser ist sehr lieb, lernwillig, klug und aufmerksam.


Paula

Sportlicher Hund sucht sportliche Familie!
Paula möchte gefördert werden, benötigt viel Auslauf und Bewegung . Sie ist ein sehr intelligentes , lernwilliges Hundemädchen, die ihre Aufgaben braucht. Sie hat als Welpe schon Schlimmes erlebt, sie wurde über einen hohen Zaun geworfen. Alles hat sie gut überstanden und konnte unbeschwert bei Tierschützern aufwachsen.


Rita 3

Wunderschöne Hundedame sehnt sich nach Liebe und Zuneigung- Hier kommt Rita!

Rita hat mit ihren ca. 4,5 Jahren sehr schmerzhafte Erfahrungen machen müssen. Ihre Narben und der abgeschnittene Schwanz (weshalb sie leider nicht in die Schweiz vermittelt werden kann) zeugen davon.

Sie war an einer kurzen Kette ohne Schutz vor Hitze und Kälte dem Hungertod sehr nahe. Liebe Menschen konnten sie retten und hochpäppeln.