Hunde Kategorie: Happy Dogs 2015


Pottom Peti

Pottom Peti wurde im September 2015 auf der Straße gefunden. Er ist ein unheimlich lieber, aktiver und freundlicher Rüde, der sich gut mit allen anderen Hunden verträgt. Das Laufen an der Leine klappt schon sehr gut. Der liebe Rüde ist nicht dominant und wartet sehnsüchtig auf seine Familie.


Hellen

Hellen hat auf den Straßen von Kunhegyes gestreunert und ist in der Schulhof rein gelaufen. Hellen wurde vor 2-3 Tagen in der Station gebracht. Sie ist eine sehr kleine Hundemädchen, sehr lieb und verspielt. Die Station ist voll und Hellen wohnt in der Wohnwagen, wo sie sich auch wohlfühlt.


Cukor

Cukor wurde auf die Pusztafelder, vor wenigen Tagen aufgelesen. Er ist sehr lieb, verschmust, sehr süß und freundlich.


Hedi

Hedi ist eine kleine, sehr quirlige Mischlingsdame. Sie freut sich ungemein wenn man an den Zwinger kommt, und tanzt dann richtig vom einen Bein auf das Andere, was sehr süß aussieht. Wenn sie die Leine sieht, dann kann sie Ihre Freude kaum halten, draußen ist sie ein kleiner Wirbelwind. Sie will alles erkunden und tollt herum, schnüffelt überall. Zwischendurch will Hedi dann gekrault und gekuschelt werden. Diese kleine Dame ist ein wirklich aktiver und sehr lustiger, offener Familienhund, der super zu Kindern könnte, die sich viel mit ihr beschäftigen, denn genau das braucht die kleine Hedi: viel Action und Spaß.


Csöpi

Unsere CSÖPI ist definitv eine ruhigere Dame, keinesfalls dominant. Sie ist zu Beginn sehr ängstlich, geht aber nicht nach vorn. Sie braucht Zeit Vertrauen zu fassen und optimal wäre es für Csöpi einen souveränen Zweithund an ihrer Seite zu haben! Das Leine laufen wird täglich mit ihr geübt und da Csöpi eine geduldige Seele ist, wird das sicher bald klappen. Sie versteht sich mit Hündinnen sowie Rüden gut. Auch Katzen mag sie recht gern. Csöpi ist kein Anfängerhund aber mit ein wenig Geduld eine treue und wundervolle Begleiterin.


Goliat

Goliat – kleiner Sharpei Mischling, ca. 8 Wochen jung, Rüde. Der kleiner süßer Hund wurde auf die Puszta Felder, an einem Straßenrand ausgesetzt und zum Glück gefunden.


Angela

Die 6 Welpen wurden vor eine Woche auf den Feldern von Kunhegyes und Tiszagyenda gefunden. Sie sind etwa 2 Monate jung und sehr geschwächt in der Station gekommen, sie konnten nicht mal richtig auf den Beinen stehen. Der Tierarzt hat sie versorgt, für die Knochenstärkung Präparate gegeben und auch entwurmt und entfloht. Vermutlich sind die kleine Wonnepoppen Geschwister und irgendein Urahn war ein Husky.


Leonora

Leonora wurde von Tierfreunden herumirrend auf den Feldern von Kunhegyes gefunden. Sie fand sofort gefallen an der menschlichen Nähe und ist sehr verschmust.


Bubu

Der kleine Bubu wurde von seinem Besitzer bei dessen Umzug zurück gelassen wie es oft in Ungarn der Fall ist. Leider möchte der neue Besitzer des Hauses die Hunde nicht behalten und so hat unsere Helferin Monika Bubu und auch Max bei sich aufgenommen.
Bubu ist ein Mini Schnauzer Mischling mit einem kurzen Schwanz, also kann er leider nicht in die Schweiz reisen. Er ist ca. 1 Jahr alt und 35cm hoch.


Batyu

Batyu wurde mit ihren 7 Kindern in einem Kanal gefunden, Krisztina hat sie gefunden. Sie war in einem sehr schlechten Zustand. Sie war verfilzt und nur Haut und Knochen. Sie wurde geschoren und sieht jetzt schon viel besser aus. Zugenommen hat sie auch schon ein bisschen. Sie ist eine sehr verspielte knapp 1 Jährige Hündin und liebt es gestreichelt zu werden. Kinder liebt sie ebenfalls, weshalb sie ideal für eine Familie wäre. Sie liebt Spaziergänge.