Noemie


Name: Noemie

Rasse: Mischling

Geschlecht: Hündin

Alter: 2 Jahre alt (Stand September 2016)

Größe in cm: 40 cm

Aufenthaltsort: Ungarn / Budapest

Aufnahmedatum: September 2016

Adoptionsstatus: glücklich adoptiert

Patenstatus: habe einen Paten / eine Patin

Darf reisen nach: Deutschland, Schweiz, Österreich


Meine Geschichte

Schüchterner Wuschel mit sanftem Wesen möchte wieder geliebt werden!

Die hübsche kleine  Noa/ Noemie kam mit ihrem Bruder Noe in die Station Tordazszoo, weil ihr Besitzer leider gestorben ist.

Noa/Noemie ist schüchtern und verständlicherweise sehr verstört von der neuen und ganz unbekannten Situation.

Sie reagiert zurückhaltend aber ganz freundlich auf die vielen fremden Menschen und Hunde. Dabei bleibt sie immer lieb und sucht Schutz und Nähe.

Noemie könnte ein Mudi-Mix sein. Mudis sind häufig in Ungarn anzutreffen. Hunde dieser Rase haben lange Zeit als anspruchslose, zähe und fröhliche Hütehunde die Schaf- oder Schweineherden zusammengehalten.

Mudis sind, wie alle Hunde, über jeden Spaziergang froh. Sie sind klug und lernen gerne kleine Aufgaben zu erfüllen. Meist kommen sie problemlos mit allen Familienmitgliedern, Erwachsenen, Kindern, Hunden. Katzen mag sie leider nicht.

Noa/Noemie muss erst noch richtig ankommen, damit wir Genaueres über ihre Vorlieben und ihr Verhalten sagen können. Aber es zeigt sich schon jetzt, dass sie ein liebes Hundefräulein ist, die nur zu gerne recht bald wieder ein Zuhause bei IHREM Menschen  hätte, wo sie sich wohl fühlen und überall dabei sein kann!

Noa/Noemie wird sich in Ihrer neuen Familie mit etwas Geduld und viel Liebe sicher gut einleben.

Wer sucht einen fröhlichen sanften Familienhund, der wachsam und treu, SEINEN Menschen viel Lebendigkeit und Spaß bringen wird?

Noa/Noemie reist kastriert, entwurmt, geimpft, mit Identifikationschip und EU-Heimtierausweis


Aktuelle Bilder

 


Videos